British Organic Food

British Organic Food - Typisch englische Küche

Organic Food ist der Begriff für Nahrungsmittel, welche unbehandelt und streng nach ökologischen Gesichtspunkten angebaut oder zubereitet werden. In Deutschland begann diese Entwicklung mit kleinen Bioläden, welche zuerst noch den Nimbus von Gesundheitssandalen und alternativer Lebensweise verkörpert hatten.

Heute findet sich Organic Food bereits in div. Supermärkten und unzähligen Hofläden. Der Trend zum Organic Food findet bereits jetzt, in den verschiedensten Küchen, mehr und mehr anklang. So auch in vielen Restaurants, welche das Organic Food stärker denn je bei Ihren Gerichten berücksichtigen.

Wandel der Zeit - Organic Food mehr als eine Eintagsfliege
Vor zwanzig Jahren (1990) war die Einstellung zu gesunder Ernährung noch eine sehr kritische sowie zweifelhafte Angelegenheit. Auch 13 Jahre später, im Jahre 2003, spotteten die Briten noch über das in Ihren Augen übertriebene und lächerliche Bemühen der Deutschen, sich mit Organic Food gesund ernähren zu wollen. Zu seiner Zeit taten die Medien viel daran, das Bemühen sich durch Organic Food gesund ernähren zu wollen, ins falsche Licht zu rücken! So wurde sogar im Spiegel sich ausgiebig darüber amüsiert, wie ernst und übertrieben wir Deutschen doch diesen Trend zu gesunder Ernährung nehmen.

British Organic Food - Urlaub in Grossbritannien, WalesDer Wandel der Zeit steht nie still – Sieben Jahre später der große Durchbruch
Heute, sieben Jahre später ist es erst möglich in Großbritannien - sogar online - das begehrte Organic Food bestellen zu können. - Unzählige Zulieferer sind hier auf der Suche im Netz zu finden, welche die Ware direkt ins Haus liefern – selbst Versandkostenfrei.

Hype Organic Food Snacks - Die spezielle Seite Londons
London hat heute spezielle Seiten im Netz, auf denen die Cafes, Pubs, Pizza Dienste, Cocktail Bars und Restaurants verzeichnet sind. In welchen es speziell möglich ist, leckere Organic Food Snacks oder vegetarische Gerichte serviert zu bekommen. Ein gutes Beispiel dafür „London organic eating out“. Sogar an die Möglichkeit, dass nicht jedes Gericht vollkommen auf der Basis ökologischer Lebensmittel hergestellt sein könnte, wird gedacht. Damit der Gast trotzdem alles so bekommt, wie er es sich vorstellt, gibt es das Angebot, Gerichte und die Zutaten telefonisch genau abzuklären:

• „Not all listed premises provide a full organic menu. Please check contact details given to
confirm menu in advance.”.

Heute kann man in Großbritannien ebenso, wie bei uns, in Supermärkten und Hofläden problemlos Organic Food erhalten. Die Bestellung von Organic Food Online, sowie die Lieferung ins Haus, trägt dort vor Ort einen höheren Nutzen als bei uns. – Interesse geweckt? Folgende Seiten sind "the best three" in England im Organic Food Hype.
1. Face of Flowers
2. Organic Supermarket 
3. Organicfood

BSE Krise – Großbritannien im Abseits
Die BSE Krise Ende 2000 in Großbritannien war in jedem Fall ein wichtiger Anstoß zu einer kritischen Sicht auf die bisherige Einstellung zur Lebensmittelproduktion. Das Konsumverhalten der Bevölkerung veränderte sich daraufhin deutlich hin zu einer Verlagerung auf biologische Lebensmittel.

British Organic Food - Tolle Unterkunft im Grossbritannien Urlaub buchenDie ökologische Lebensmittelwirtschaft hat sich seit 2003 sehr entwickelt, - wird begrüßt! Auch wenn das Thema Organic Food in Großbritannien in dem Jahr 2003 noch nicht so populär war, der Bio-Lebensmittelumsatz stieg da bereits auf 1 Mrd. £. In dem Jahr war Großbritannien der drittgrößte Markt für ökologische Lebensmittel in der Welt, nach den Vereinigten Staaten und Deutschland. Der Umsatz von Biolebensmitteln und –Getränken verdoppelte sich im Vergleich zu den konventionellen Produkten. Bereits 40% der Babynahrung war zu dem Zeitpunkt aus ökologischem Anbau.

Angebot und Nachfrage – Neue Weichen sind gestellt
Die eindeutige Botschaft der Verbraucher, dass hier die lokalen Lebensmittel bevorzugt werden, was seinen Anklang auch beim Handel fand. Daraufhin wurden in Supermärkten, Schulen und Restaurants die Weichen für die Beschaffung von gesunden Lebensmitteln gestellt. Ob Babynahrung, Obst und Gemüse, Catering Dienste für Schulen und Privat, alles was für einen gesunden Lebensstil notwendig ist, wird in Großbritannien heute angeboten. Drei von vier Babys werden heute mit Organic Food ernährt. Der Umsatz von ökologischen Erzeugnissen in Großbritannien stieg von gerade £100 Million in 1993/94 auf £1.21Billion in 2004. Heute gibt es Unmengen an Orten in Großbritannien, an denen man ökologische Lebensmittel erhalten kann. Neben den Supermärkten ist das begehrte Organic Food in „health food stores“ - (ähnlich einem Reformhaus), specialty stores - (Spezial- bzw. Fachgeschäfte), co-ops, gourmet delis - (Restaurant und Catering Unternehmen), farmer´s markets - (Bauern- oder Wochenmärkte) Im Zusammenhang mit gemeindeunterstützten Agrarprogrammen, in convenience stores -(Nachbarschaftsläden) und in vending machines (Selbstbedienungsautomaten) zu erhalten. Ein wichtiger Punkt allerdings, welcher den Umsatz von Organic Food beeinflusst, sind die Kosten der einzelnen Produkte.

Natürlich sind biologische Nahrungsmittel aufwendiger in der Herstellung, weshalb sie im Verkauf auch deutlich teurer sind. Bis 1989 führte man Untersuchungen durch, die bestätigten, dass ein höheres Einkommen des Verbrauchers ausschlaggebend war, für das stärkere Gesundheitsbewusstsein beim Kauf von Lebensmitteln. Speziell Frauen zwischen 30 und 40 Jahren, welche Kinder hatten sowie über ein höheres Einkommen verfügten, kauften verstärkt biologische Produkte. Ab 2003 war das Ziel der Regierung, bis 2010 70% das in Großbritannien zu verkaufende Organic Food, von englischen Farmen und Betrieben produzieren zu lassen. Leider beeinflussen noch andere Entwicklungen diese Zielung, weshalb der Biomarkt in Großbritannien im Moment einen Abwärtstrend erfährt.

British Organic Food - Traditionelles Essen in Traditionellen Unterkünften genießen

Ferienhaus in den Highlands Ferienhaus in Schottland Urlaub in Nordengland Urlaub in England Urlaub in Ostengland Urlaub in Südengland Ferienhaus in Cornwall und Devon London Bed & Breakfast Unterkunft in Wales Ferienwohnung in Nordirland Ferienhaus auf den Kanalinseln