Urlaub in Großbritannien

Urlaub in Großbritannien - Nützliche Reiseinformationen für Ihren Aufenthalt in Großbritannien

Großbritannien ist ein Land mit lebendiger Geschichte und wurde bereits in vorchristlicher Zeit von den Kelten besiedelt. Ihnen folgten Angeln, Sachsen, Wikinger und Römer nach, welche den Grundstein für die multikulturelle Entwicklung Großbritanniens legten und ein reiches historisches Erbe hinterließen.

Auch kunstgeschichtlich gleicht eine Reise nach Großbritannien einer aufregenden Schatzsuche. Da sind die romanischen Münster, mächtig und schlicht. In der Kathedrale von Canterbury faszinieren die gotischen Glasmalereien. Hans Holbein d. J. zeichnete ein lebendiges Bild der Renaissance. Im 18. Jahrhundert überzeugten die Wohnkonzepte Chippendales und Sheratons. Thomas Gainsborough porträtierte überzeugend den Adel seiner Zeit. Mit der Industriellen Revolution wurde die moderne Architektur in Großbritannien begründet. Im Norden Englands ist die Industrie Zuhause. In Leeds oder Sheffield lassen sich zahlreiche Industriedenkmäler besichtigen. Die größte gotische Kathedrale der Welt ragt in York in den Himmel. In Harrogate in den Yorkshire Dales errang die Sängerin Nicolé 1982 den ersten und bisher einzigen deutschen Sieg beim Grand Prix Eurovision de la Chanson.

Urlaub in Großbritannien - Günstiger Urlaub in Großbritannien, Wales oder IrlandDie Fans von Harry Potter dagegen pilgern nach Schloss Almwick, welches durch den Zauberschüler Berühmtheit erlangte. Malerische Dörfer, stolze Herrensitze und farbenprächtige Gärten prägen das Bild im Osten Englands. Abenteuerlustige Urlauber können hier auch so manchem Spuk begegnen. Etwa, wenn sie sich auf die Klippen von Dunwick wagen und den Kirchenglocken einer versunkenen Stadt lauschen. Großbritannien gleicht einer grünen Oase. Allein in der Metropole London laden mehr als 1.500 Gärten und Parks zum Verweilen ein.

Auf die Spuren Shakespeares begeben sich die Besucher von Stratford-upon-Avon. Weitere lohnende Ziele im Herzen Englands sind die Universitätsstadt Oxford und Birmingham, wo besonders Kunst- und Shoppingbegeisterte auf ihre Kosten kommen werden. Englands Süden wird auch gern als “Garten Eden” bezeichnet. Erstrecken sich doch blühende Wiesen und Obstgärten, wohin das Auge schaut. Künstler wie der Schriftsteller Charles Dickens oder der Landschaftsmaler William Turner ließen sich von dieser idyllischen Region inspirieren.

Sakraler Mittelpunkt Südenglands ist die prächtige Kathedrale von Canterbury, ein Meisterwerk gotischer Baukunst. An den Sandstränden von Sussex erleben Sie unbeschwerte Badefreuden. Eines der letzen großen Rätsel der Menschheit stellen die Steinkreise von Stonehenge dar.

Die Themse-Metropole London sollte fester Bestandteil jeder Reise nach Großbritannien sein. Zwischen Lifestyle und Weltgeschichte fasziniert London mit seinem ganz eigenen Charme, welchem man spätestens beim Besuch des Towers, des Buckingham Palace und der St. Pauls Cathedrale erlegen ist. Naturliebhaber werden die Nationalparks im Westen Englands in ihren Bann ziehen. In den Straßen von Bristol werden Sie ins Schwärmen geraten. Die Stadt gilt als Wiege der Romantik und zählt zu den schönsten Ortschaften in Großbritannien.

Urlaub in Großbritannien - Billigflug nach England, Schottland oder Wales buchenRomantik pur verspricht auch ein Abstecher nach Cornwall, Großbritanniens längster Küste, welche dem Golfstrom ihren mediterranen Charme verdankt. Die malerische Küstenlandschaft lädt zu entspannten Wanderungen ein. Surfer finden in Newquay beste Bedingungen. Cornwall von seiner schönsten Seite erleben Sie bei einem Spaziergang durch die Künstlerkolonie St. Ives.

Was wäre eine Reise nach Schottland ohne den Besuch von Loch Ness. Nessie-Fans finden im Städtchen Drumnadrochit Infos, Souvenirs und Gleichgesinnte. Zahlreiche Mythen und Sagen ranken sich auch um Wales. Drei Nationalparks schützen und erhalten die einzigartige Landschaft. Megalithformationen und römische Kastelle zeugen von einer langen und bewegten Vergangenheit. Die Hauptstadt Cardiff beeindruckt mit stolzen Bauten und lebendigem Flair. Die Palette reicht von Anlagen, welche strengen geometrischen Mustern folgen bis hin zu ursprünglichen Naturgärten.

Besonders reizvoll ist es auch, die Vielfalt der englischen Landschaften während einer Radtour oder auf dem Rücken der Pferde zu entdecken. Der Wasserreichtum Großbritanniens macht das Land zum Paradies für Schwimmer, Taucher oder Angler. Auf idyllischen Bootstouren durch die Kanäle können Sie zum Kapitän auf Ihrem eigenen Hausboot werden. Da Bewegung bekanntlich Hunger macht, werden Urlauber in Großbritannien jede Menge Gelegenheit haben, sich davon zu überzeugen,dass die englische Küche weit besser ist als ihr Ruf. Etwas Mut gehört jedoch schon dazu, ein typisch englisches Frühstück einzunehmen. Aber keine Angst, wessen Magen bei Haferbrei, Würstchen und Bratfisch rebelliert, kann vielerorts auch ein uns Deutschen geläufiges Frühstück einnehmen.

Das Mittagessen lassen die Briten allgemein eher bescheiden ausfallen. Dafür trifft man sich regelmäßig zum Tee am Nachmittag. Am Abend können die Restaurants mit ausgezeichneten Fischgerichten aufwarten. Auch Roastbeef, Lamm und Geflügel stehen häufig auf der Speisekarte. Englische Puddings verwöhnen zum Nachtisch. Großbritannien ist immer eine Reise wert und hält unvergessliche Eindrücke bereit. Grund genug, reif für die Insel zu sein.

Ferienhaus in den Highlands Ferienhaus in Schottland Urlaub in Nordengland Urlaub in England Urlaub in Ostengland Urlaub in Südengland Ferienhaus in Cornwall und Devon London Bed & Breakfast Unterkunft in Wales Ferienwohnung in Nordirland Ferienhaus auf den Kanalinseln