Jane Eyre (Film 2011)

Jane Eyre (Film 2011) - Musik und Film von Großbritannien

Liebe Großbritannien-Fans und Liebhaber großer Filmklassiker! Haben Sie Lust wieder mal einen tollen Film zusehen? Von Action haben Sie erstmals genug und passend zur "stillen" Jahreszeit möchten Sie lieber einen sanften und anspruchsvollen Film gucken? Wir haben uns für Sie ins Zeug gelegt und sind fündig geworden.

Wir möchten Ihnen heute den Film "Jane Eyre" etwas näher bringen und Ihnen die Geschichte und einige Hintergrundinformationen dazu erläutern. Wer war Jane Eyre und was macht diesen Film so sehenswert?

Nun, beginnen wir erst einmal mit der ersten Romanveröffentlichung in Jahre 1847. Die britische Schriftstellerin Charlotte Brontë, verfasste diesen viktorianischen Roman des 19. Jahrhunderts (Originaltitel: Jane Eyre. An Autobiography) und seit dieser Erstausgabe, wurde dieser Literaturklassiker wieder und wieder zur Vorlage diverser Verfilmungen. So zum Beispiel 1944 – "Die Waise von Lowood" (Jane Eyre) – Regie: Robert Stevenson, mit Orson Welles und Joan Fontaine, oder auch 1973 - "Jane Eyre" - Regie: Joan Craft, mit Michael Jayston und Sorcha Cusack. Im Jahre 1983 - "Jane Eyre" - Regie: Julian Amys, mit Timothy Dalton und Zelah Clarke, 1995, wiederum im Jahre 1996, 2006 in einer Produktion der BBC 1, mit Toby Stephens und Ruth Wilson - mit "Jane Eyre" - Regie: Cary Fukunaga, mit Mia Wasikowska, Dame Judy Dench und Michael Fassbender.

Eine Liebesgeschichte, ebenso Intelligent wie Leidenschaftlish ... (Elle)

Aber was macht diesen Roman so interessant, das große Regiegenies zu gerne diesen Klassiker der Literatur verfilmen? Weil er aus dem "Stoff" gemacht ist der in seinen Bann zieht, der den Leser zwingt erfahren zu wollen was nun aus der Hauptfigur wird und ob sie es schafft ihr Glück zu finden und festzuhalten. Genau das ist es, was den/die Leser/in bewegt und die Gefühle die jeder von uns schon in der einen oder anderen Form kennt. Die große Liebe zu entdecken, Sehnsucht zu erfahren, Leidenschaft zu leben, aber auch Schicksalsschläge zu ertragen, Krankheit zu überwinden, vielleicht auch Hasserfüllt zu sein und trotzdem seinen eigenen Weg zu gehen und alle Hindernisse überwinden...

Jane Eyre, Film aus Großbritannien - Pension oder Hotel in Schottland oder Irland buchenDie Hauptperson, Jane Eyre (die im Film ihr Schicksal erzählt), ist ein armes Waisenkind. Jane hatte eine sehr freudlose Kindheit. Nach dem Tod ihrer Verwandten hatten wohlhabende Verwandte versprochen, sich um Jane zu kümmern. Doch die Witwe Mrs. Reed und ihre drei "spoiled rotten" (verwöhnten) Kinder sind nicht zimperlich im Umgang mit Jane und behandeln sie sehr schlecht. Jane bekommt sehr früh zu spüren, dass sie auf einer tieferen sozialen Stufe steht. Jane selbst ist ein sanftes, einfaches, aber sehr intelligentes Mädchen, die eine Neigung zu unangebrachter Deutlichkeit und Ausbrüchen hat und dies als Ventil ihrer leidenschaftlichen Seele nutzt. Dies und ihre manchmal sehr lebhaften Träume, ja fast schon Visionen sind für Jane eher von Nachteil und führen dazu, dass sie sich ihrer Pflegefamilie entfremdet.

Das Schicksal meint es jedoch auch gut mit ihr und so lernt sie auf Umwegen den Gutsbesitzer Mr. Rochester (gespielt von Micheal Fassbender) kennen und lieben. Jedoch geschehen seltsame Dinge auf Thornfield Hall, dem Anwesen in dem Jane als Hauswirtschafterin tätig ist. In einer turbulenten Nacht gesteht Mr. Rochester die Liebe zu Jane und die Hochzeit und das ersehnte Glück sind zum Greifen nah. Doch am Tag der Vermählung wird die Zeremonie jäh von einem Anwalt unterbrochen, der behauptet Mr. Rochester sei schon vermählt und bezichtigt ihn der Vielweiberei. Zu allem Unglück soll seine geisteskranke Frau, Bertha Mason, eine Kreolin aus Jamaika, verborgen vor der Öffentlichkeit auf Thornfield Hall leben.

Jane verlässt Thornfield und ein neuer Abschnitt ihres fortwährend wandelndes Lebens nimmt einen neuen Lauf. Wird Jane ihr Glück und Frieden finden? Wird sie am Ende eines langen, von Höhen und Tiefen geprägten Lebens zurückschauen können auf Liebe, Leidenschaft, Freundschaft und Treue? Finden Sie es heraus, machen Sie sich in einem der kuscheligen Kinosessel bequem und lassen sich in den Bann ziehen! Viele Spaß dabei ...und wie immer Taschentücher nicht vergessen!

Ferienhaus in den Highlands Ferienhaus in Schottland Urlaub in Nordengland Urlaub in England Urlaub in Ostengland Urlaub in Südengland Ferienhaus in Cornwall und Devon London Bed & Breakfast Unterkunft in Wales Ferienwohnung in Nordirland Ferienhaus auf den Kanalinseln