Unser A-Z Großbritannien Lexikon

Großbritannien entdecken und alles über England, Schottland und Wales erfahrenHier bekommen Sie einen Überblick über die wichtigsten englischen Begriffe und Wörter. Seien Sie niemals mehr unsicher und informieren Sie sich bereits vor Ihrer Reise über die wichtigsten Dinge. Hier finden Sie alles, was Sie für eine Reise nach Großbritannien wissen müssen in alphabetischer Reihenfolge, sodass Sie nicht mehr lange suchen müssen und alles auf einen Blick erfahren.

Buchhandel

(Top Ten) - In jedem Jahr kommen rund 125.000 neue Titel britischer Verlage auf den Markt, ergänzt durch Auslandsproduktionen in englischer Sprache bilden sie eine schier unübersichtliche Masse an Literatur. Andererseits sind die Briten leidenschaftliche Leser, man muss sich nur einmal die "commuter" etwa in der Londoner U-Bahn ansehen, eingeklemmt zwischen Mitmenschen noch schnell ein Kapitel Kierkegaard (oder Harry Potter) verschlingen. Als Tourist bekommt man Literatur etwa hier: Charing Cross Road (London) - Die nördlich des Trafalgar Square laufende, leicht geschlängelte Strasse gilt als "Strasse der Buchhändler". Zu Recht, denn man findet hier wirklich fast alles, vom Antiquariat bis zu Ramsch. Foyles - Der 1906 gegründete Buchhandel in der Charing Cross Road hat dreissig Meilen Regale auf vier Stockwerken und galt lange Zeit als "der Welt grösster Buchladen".

Für einen Literaturliebhaber ist ein Besuch ein Muss, auch wenn man sich schnell verlaufen kann und die Ordnung in Spezialgebiete wahre Expeditionen einleitet ... Hay-on-Wye - Der kleine Ort in Powys hat 1.410 Einwohner. 1961 machte Richard Booth hier einen Laden für antiquarische Bücher auf, der zum weltgrössten Geschäft dieser Art wurde. Heute gibt es mehr als dreissig Antiquariate hier, mehr als eine Million Bücher stehen jederzeit zum Verkauf. Waterstones - Die Kette hat Filialen in allen grösseren Städten und ist für aktuelle Bücher einer der besten Anlaufpunkte. Borders - Auch diese Kette hat Filialen in vielen grösseren Städten und ist für aktuelle Bücher ebenfalls ein guter Anlaufpunkt. WH Smith - Über zweihundert Jahre altes Zeitungs- und Zeitschriftenimperium, das mit über 500 Läden vom Schreibblock bis zur Shakespeare-Gesamtausgabe (fast) alles bietet.

Die Sonderangebote (Großbritannien kennt keine Buchpreisbindung) können sehr interessant sein, gerade bei Neuerscheinungen. Watkins - Ein kleiner Laden auf zweieinhalb Ebenen in einer Seitengasse der Charing Cross Road ... und eines der weltbesten Fachgeschäfte für esoterische Literatur. Forbidden Planet - Mit Filialen in mehreren Grossstädten vertreten, bietet Forbidden Planet seit Jahrzehnten Science Fiction, Fantasy und Comic Strips an, plus einige Paraphernalien. Murder One - Am südlichen Ende der Charing Cross Road gelegen, findet man hier vor allem Krimis, Krimis und auch Krimis. Dazu "True Crime" und ein kleines, aber oft feines Antiquariat. Und etwas Science Fiction, Fantasy und "Romance". HMSO - Die Läden des "Her Majesty's Stationery Office" verkaufen alles, was die Regierung offiziell publiziert ... vom Lehrbuch für Feuerwehrleute bis zum Faksimile historischer Dokumente.

Wichtig ist vielleicht zu wissen, dass moderne Bestellsysteme in Großbritannien weitgehend unbekannt sind, das etwa in Deutschland übliche "Wir besorgen Ihnen jedes Buch in 24 Stunden!" gibt es hier nicht. Bestellungen bei Buchhändlern sind daher eine langfristige Angelegenheit - und so für "Durchreisende" meist eine Unmöglichkeit.

Ferienhaus in den Highlands Ferienhaus in Schottland Urlaub in Nordengland Urlaub in England Urlaub in Ostengland Urlaub in Südengland Ferienhaus in Cornwall und Devon London Bed & Breakfast Unterkunft in Wales Ferienwohnung in Nordirland Ferienhaus auf den Kanalinseln